Schwimmfreunde Rheurdt e.V.

Kooperation Ruhr

Schwimmfreunde Rheurdt e.V. erlangen den 2. Platz beim Wettbewerb Kooperation Ruhr

Am 26.06.2012 waren die Schwimmfreunde zur Bekanntgabe der Platzierungen 1-10 des Wetbewerbs "Kooperation Ruhr" in die Zeche Zollverein in Essen eingeladen.

Der dabei erreichte zweite Platz löste riesige Begeisterung bei den drei angereisten Vetretern der Schwimmfreunde aus!

Prof. Dr. Jörg Bogumil, Professor an der Ruhr-Universität Bochum, begründet in seiner Laudatio für die beiden Kooperationen Ehrenamtlich geführte Freizeitbäder UND Übernahme Hallenbad Rheurdt das Jury-

Urteil:  

„Uns hat der naheliegende Ansatz überzeugt, dass durch bürgerschaftliches Engagement und Kooperation eine wichtige öffentliche Infrastruktur auch in finanziell schwierigen Zeiten erhalten bleiben kann: Solche Kooperationen sind vorbildlich und wichtig, aber immer noch zu selten.“

Mit einem Preisgeld von 10000€ im Gepäck planen die Schwimmfreunde bereits die mögliche Investition des Gewinns in Maßnahmen zur Erhöhung der Energieeffizient in dem aus den 70er Jahren stammenden Hallenbad. 

Presseartikel zu diesem Thema: